Wind im Hoor

Bernadett,
us Bern und sehr adrett
immer up to date, nobel und verwöhnt
schloft im Himmelbett
und zahlt für mi ganz nett
will ma sich halt susch nia öppis gönnt

Und plötzlich wird`s denn z`viel
Han d`Deggi ufem Chopf
Und ergriffa eimol meh haschtig d`Flucht
I giba zua, mit wenig Schtil, immer wieder dä alti Zopf
I bin kai Ma zum ganz lang ha, I bin kai Ma zum ganz lang ha
Wieder uf der Schtross, mit Ruggawind im Hoor

Denn no d`Waldtraud
Wo sich mit miar in Wald hätt traut
Wo im Wald traut worda isch, a Förschtersbrut
Het lang iara Fruscht g`schtaut, und mi so richtig durra g`Kaut
Völlig schlapp bin i wieder uf und ab

Und plötzlich wird`s denn z`viel
Han d`Deggi ufem Chopf
Und ergriffa eimol meh haschtig d`Flucht
I giba zua, mit wenig Schtil, immer wieder dä alti Zopf
I bin kai Ma zum ganz lang ha, I bin kai Ma zum ganz lang ha
Wieder uf der Schtross, mit Ruggawind im Hoor

Wind im Hoor, Wind im Hoor, Wind im Hoor.....
Du häsch Wind im Hoor

Spezifikationen